Willkommen im Barbabos Garten

Barbabos Garten ist ein essbarer Garten im urbanen Raum. Jeder darf sich darin aufhalten und Gemüse ernten. Freiwillige vom Verein bepflanzen den Garten.

Ziele des Gartens

  • Gemüse in der Stadt anbauen

  • Passanten können kostenlos frisches Gemüse ernten

  • Transportwege verkürzen

  • Förderung der Artenvielfalt

  • Zum Gärtnern animieren und so den Bezug zur Natur stärken

  • Einen Ort schaffen, an dem Austausch, Vernetzung und Wissenstransfer zu den Themen Nachhaltigkeit und Garten stattfinden.